Naturrohstoff Holz

Dauerhaft und langlebig

Holz, als ein Material mit sehr heterogenen Eigenschaften, hat seine Eignung als ein ausgereifter Baustoff über Jahrtausende hinweg immer wieder unter sich ständig ändernden Bedingungen unter Beweis gestellt.

Als organischer Verbundwerkstoff besteht Holz aus luftgefüllten Zellen mit dem Hauptbestandteil Zellulose und der natürlichen Kittsubstanz Lignin. Dieser Aufbau formt einen Hochleistungswerkstoff mit einzigartiger Verbindung von geringem Gewicht, hoher Festigkeit und guter Wärmedämmung.

Witterungsbeständig

Aufgrund seiner hervorragenden Eigenschaften verwenden wir für die bewitterten Bauteile vornehmlich Lärchenholz. Es stellt unter den europäischen Nadelnutzhölzern das schwerste und härteste Holz dar und wird nur von der selten genutzten Eibe übertroffen. Zudem besitzt Lärchenholz durch seinen hohen Harzgehalt eine enorme Witterungsbeständigkeit. Vor allem unter Wasser ist es unter dem Gesichtspunkt der Dauerhaftigkeit bzw. Langlebigkeit mit Eichenholz vergleichbar.

Den Innenbreich phantasiereich gestalten

Im Innenbereich ist je nach Typ des Baumhauses und der Gestaltung der Außenfassade die Verwendung einer breiten Palette von Materialien möglich. Eine Auswahl erfolgt hier aus der Erfahrung heraus individuell in Abstimmung mit Ihnen.

       

Baumhaustypen

Welcher Baumhaustyp passt zu Ihrem Unternehmen? Klicken Sie sich durch und rufen Sie...

Klassik

Klassische Baumhäuser sind von der Formgebung stark am urigen Blockhaus angelehnt...

Atypisch

Phantasie und Kreativität dominieren bei Atypischen Baumhäusern die Formgebung...

Modern

Dieser Baumhaus-Stil ist durch eine klare Formgebung angelehnt an Architekturstile wie...